Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Streifzüge durch das Bürener Land

Zu einer Maiwanderung am Dienstag, 01. Mai, lädt Klaus Keiter ein. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Kirchplatz Harth. Die ca. 6-8 km lange Wanderung dauert ungefähr drei Stunden. Anschließend kann man den Tag im Gasthof Happe ausklingen lassen.

Treffpunkt für die alle zwei Wochen stattfindende Wanderung der Gruppe "Geh mit uns" ist am Freitag, 04. Mai, und am Freitag, 18. Mai, um jeweils 09:00 Uhr an der Schützenhalle Steinhausen, Schulstraße 9 in Büren-Steinhausen. Die Wanderungen sind jeweils zwischen 10 und 12 km lang. Um Fahrgemeinschaften zu bilden treffen sich Interessierte um 08:45 Uhr an der Stadthalle Büren, Fürstenberger Straße 1a.

Der 23. Bürener Wandertag findet am Sonntag, 06. Mai, in Büren-Siddinghausen statt. Hier kann die Marathonstrecke von 42 km gewandert werden oder auch auf den 21 km, 10 km oder 5 km langen Strecken das Bürener Land erkundet werden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an der Sidaghalle, Johannesweg 1, rundet den Tag ab.

Das Frühlingsfest am Markus-Pavillon in Büren-Brenken findet in diesem Jahr am Mittwoch, 09. Mai, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

Am Himmelfahrtstag, Vatertag, verwandelt sich das Almetal in Büren traditionell zu einer Flaniermeile der etwas anderen Art. Wenn es am Donnerstag, 10. Mai, wieder heißt "Anradeln im Almetal" öffnen zahlreiche Gastronomen ihre Biergärten und Gaststätten. Auch Fahrradbusse werden zwischen Büren und Paderborn an diesem Tag eingesetzt.

Zu einer Maiwanderung am Dienstag, 01. Mai, lädt Klaus Keiter ein. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Kirchplatz Harth. Die ca. 6-8 km lange Wanderung dauert ungefähr drei Stunden. Anschließend kann man den Tag im Gasthof Happe ausklingen lassen.

Treffpunkt für die alle zwei Wochen stattfindende Wanderung der Gruppe "Geh mit uns" ist am Freitag, 04. Mai, und am Freitag, 18. Mai, um jeweils 09:00 Uhr an der Schützenhalle Steinhausen, Schulstraße 9 in Büren-Steinhausen. Die Wanderungen sind jeweils zwischen 10 und 12 km lang. Um Fahrgemeinschaften zu bilden treffen sich Interessierte um 08:45 Uhr an der Stadthalle Büren, Fürstenberger Straße 1a.

Der 23. Bürener Wandertag findet am Sonntag, 06. Mai, in Büren-Siddinghausen statt. Hier kann die Marathonstrecke von 42 km gewandert werden oder auch auf den 21 km, 10 km oder 5 km langen Strecken das Bürener Land erkundet werden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an der Sidaghalle, Johannesweg 1, rundet den Tag ab.

Das Frühlingsfest am Markus-Pavillon in Büren-Brenken findet in diesem Jahr am Mittwoch, 09. Mai, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

Am Himmelfahrtstag, Vatertag, verwandelt sich das Almetal in Büren traditionell zu einer Flaniermeile der etwas anderen Art. Wenn es am Donnerstag, 10. Mai, wieder heißt "Anradeln im Almetal" öffnen zahlreiche Gastronomen ihre Biergärten und Gaststätten. Auch Fahrradbusse werden zwischen Büren und Paderborn an diesem Tag eingesetzt.

Zu einer Maiwanderung am Dienstag, 01. Mai, lädt Klaus Keiter ein. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Kirchplatz Harth. Die ca. 6-8 km lange Wanderung dauert ungefähr drei Stunden. Anschließend kann man den Tag im Gasthof Happe ausklingen lassen.

Treffpunkt für die alle zwei Wochen stattfindende Wanderung der Gruppe "Geh mit uns" ist am Freitag, 04. Mai, und am Freitag, 18. Mai, um jeweils 09:00 Uhr an der Schützenhalle Steinhausen, Schulstraße 9 in Büren-Steinhausen. Die Wanderungen sind jeweils zwischen 10 und 12 km lang. Um Fahrgemeinschaften zu bilden treffen sich Interessierte um 08:45 Uhr an der Stadthalle Büren, Fürstenberger Straße 1a.

Der 23. Bürener Wandertag findet am Sonntag, 06. Mai, in Büren-Siddinghausen statt. Hier kann die Marathonstrecke von 42 km gewandert werden oder auch auf den 21 km, 10 km oder 5 km langen Strecken das Bürener Land erkundet werden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an der Sidaghalle, Johannesweg 1, rundet den Tag ab.

Das Frühlingsfest am Markus-Pavillon in Büren-Brenken findet in diesem Jahr am Mittwoch, 09. Mai, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

Am Himmelfahrtstag, Vatertag, verwandelt sich das Almetal in Büren traditionell zu einer Flaniermeile der etwas anderen Art. Wenn es am Donnerstag, 10. Mai, wieder heißt "Anradeln im Almetal" öffnen zahlreiche Gastronomen ihre Biergärten und Gaststätten. Auch Fahrradbusse werden zwischen Büren und Paderborn an diesem Tag eingesetzt.

Die Mittelmühle in den Bürener Almeauen

Die Mittelmühle in den Bürener Almeauen

Für alle interessierten Senioren beginnt am Montag, 14. Mai, eine Wanderung in und um Steinhausen um 09:00 Uhr an der Schützenhalle Steinhausen, Schulstraße 9.

Eine meditative Kurzwanderung findet unter Führung von Werner Schmidt am Dienstag, 15. Mai, statt. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr an der Pfarrkirche St. Brigitta, Weiberger Straße 20 in 33142 Büren-Weiberg. Es handelt sich um eine ca. zwei stündige meditative Wanderung mit Gesang und Gebet in den Abend hinein von Weiberg nach Barkhausen. Um 19:00 Uhr schließt sich der Abendgottesdienst in der Kapelle an.

Mittelalterlich tafeln können Groß und Klein am Samstag, 26. Mai, von 16 bis 22 Uhr in den Bürener Almeauen. Die "Cohors Burana" (Freunde des Mittelalters Büren e.V.) laden nach der überaus erfolgreichen Premiere des Jahres 2017 zum zweiten Mal ein, an rustikal dekorierten Tischen mit Speis, Trank und Kurzweyl das mittelalterliche Leben zu genießen. Als Obolus werden je Tisch mit zwölf Sitzmöglichkeiten 25 Euro erhoben. Einzelpersonen zahlen 3 Euro. Da es nur begrenzte Platzkapazitäten gibt, wird um Anmeldung bis zum 15. Mai 2018 bei Paul Brune, Westmauer 14, Büren, Tel.: 02951/4326 oder per Email an cohorsburana@gmail.com gebeten.

Der SGV Abt. Bürener Land e. V. veranstaltet eine Ganztageswanderung als Exkursion mit einem Komfort-Reisebus am Samstag, 26. Mai, zum Habichtswaldsteig, einer Märchenlandschaft in Nordhessen. Abfahrt ist um 09:00 Uhr am Schulzentrum, Kleffnerstraße 6 in 33142 Büren. Die Wanderung beginnt gegen 10:00 Uhr, die Rückfahrt ist für 17:30 Uhr vorgesehen. Die Strecke beträgt etwa 18 km und führt in Höhenlagen von 420 bis 350 Metern. Der Premiumwanderweg Habichtswaldsteig verläuft zum Teil auf naturbelassenen Pfaden, die bei Nässe aufgeweicht und rutschig sein können. Feste und hohe Wanderschuhe sowie Rucksackverpflegung werden empfohlen. Die Kosten betragen 20,00 Euro, Anmeldeschluss für den Bustransfer ist der 25. Mai 2018.
Anmelung: harmen@sgv-bueren.de oder unter 0172-3901454
weitere Informationen finden Sie unter: Exkursion im Mai


Eine Öffentlich Führung in der Jesuitenkirche findet am Sonntag, 20. Mai, statt. Die in dem Zeitraum von 1754 bis 1773 erschaffene Jesuitenkirche "Maria Immaculata" kann ab 16:00 Uhr während einer 50 minütigen Führungen besichtigt werden. Gästeführer der Touristik-Gemeinschaft Bürener Land e.V. informieren über die Geschichte der Jesuitenkirche und deren aufwendig gearbeiteten Kunstwerke.

Unter der Leitung des Heimatvereines Büren findet am Pfingstmontag, 21. Mai, am Tag der Mühlen eine öffentliche Führung ab 17:00 Uhr in der Mittelmühle statt. In ca. 60 Minuten Führung werden die einzigartige Geschichte der Mittelmühle sowie die praktischen Vorgänge der alten Steinmühle dargestellt. Weitere Informationen unter www.bueren.de.